Daten aus icloud herunterladen

Jetzt warten wir auf die E-Mail, die benachrichtigt wird – Ihre Datendateien stehen zum Download bereit. Aus Sicherheitsgründen erhalten Sie die Dateien nicht per E-Mail. Stattdessen erhalten Sie einen Download-Link, der Sie zurück zur Apple Privacy-Website bringt. Wie gewünscht, können die Dateien basierend auf dem Datentyp und der angeforderten Dateigröße heruntergeladen werden. Gespeicherte Fotos sind auch dann verfügbar, wenn Sie Fotos in iCloud für Windows deaktivieren. Um Fotos und Videos aus einem freigegebenen Album zu speichern, müssen Sie sie in einem anderen Ordner auf Ihrer Festplatte speichern: Apple hat Millionen von Nutzern auf der ganzen Welt. Aus diesem Grund hat Apple die Optionen möglicherweise verschwiegen, so dass Sie Ihre Daten nicht sofort herunterladen können. Sie müssen es anfordern. Mehr dazu später. Sobald Ihre Fotos und Videos heruntergeladen wurden, müssen Sie sie aus dem Ordner extrahieren, in den Ihr Browser Dateien herunterlädt (für mich ist es dieser PC >> Downloads). Die Browser-Version von iCloud gibt Ihnen nicht die Möglichkeit, alle Ihre Fotos und Videos in einen Ordner Ihrer Wahl herunterzuladen.

Sie sehen alle Ihre iCloud-Fotos im Browser von “Moments” angezeigt (Fotos gruppiert nach Ort, an dem Sie sie aufgenommen haben, Tageszeit usw.). Wenn Sie einen anderen Anzeigemodus bevorzugen, wählen Sie alle Fotos aus dem linken Bereich aus. Wie auch immer, um alle Bilder aus Ihrer iCloud zu löschen, müssen Sie alle Ihre Fotos nacheinander wieder auswählen (oder durch Auswahl ganzer Momente wie oben beschrieben) und auf “Löschen” klicken. Stellen Sie vor dem Löschen sicher, dass alle Fotos auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Positiv: Unterstützt die direkte Wiederherstellung von iCloud-Backups auf iOS/Android-Geräten. Unterstützt direkt Telefon-zu-Telefon-Übertragung. Ermöglicht es Benutzern auch, Daten aus dem iTunes-Backup wiederherzustellen. Die Wiederherstellung Ihrer Daten ist so einfach wie diese drei Schritte: Laden Sie Ihre iCloud-Backupdaten herunter. Wenn Sie das vollständige iCloud-Backup herunterladen und in ein iTunes-Backup konvertieren möchten, damit Sie es ändern oder lokal wiederherstellen können, ist das auch einfach: Es gibt einen Button mit der Aufschrift “Download this iCloud backup”. Wenn Sie darauf klicken, wird das gesamte iCloud-Backup auf Ihren PC oder Mac heruntergeladen.

Das Herunterladen kann eine Weile dauern, abhängig von der Größe Ihres Backups und wie schnell Ihre Internetverbindung ist; es ist klar, dass es schneller sein kann, nur die Daten zu erhalten, die Sie den oben genannten Prozess verwenden möchten. Daher sind Apples Ansätze für die Wiederherstellung oder den Zugriff auf Ihre iCloud-Daten zweierlei: Mal sehen, wie Apple auf die EU-Anfrage reagiert hat und wie Sie Ihre Daten von den Apple-Servern herunterladen und löschen können. Dieser Artikel ist hilfreich, wenn Sie einen Windows-Computer besitzen. Wenn Sie einen Mac besitzen, folgen Sie dem offiziellen Apple-Leitfaden, wie Sie Fotos von iCloud auf den Mac herunterladen. Stellen Sie Ihr iCloud-Backup im Großhandel auf Ihrem Telefon wieder her, überschreiben Sie alles darauf – und sehen Sie, ob die Daten, die Sie benötigen, vorhanden sind. Wir neigen dazu, dies nicht zu empfehlen, da es für viele Benutzer, die ein Gerät verloren oder gestohlen haben, nicht machbar ist. Es löscht auch alle Daten, die Sie derzeit auf dem Gerät haben, können Sie Nachrichten verlieren, die Sie vor der letzten Sicherung erhalten haben. Autsch! Ja, Sie können, und Sie können sie auch mit “Vorschaumodus” wie oben beschrieben in der Vorschau anzeigen. Wir haben auch spezielle Anleitungen für die Wiederherstellung von Daten für jede WhatsApp, Hike, Line, WeChat, Kik und Viber. Haben Sie ein iOS-Upgrade nicht bestanden oder Ihr iOS-Gerät verloren? Müssen Sie Ihre Fotos, Dokumente oder Kontakte aus Ihrem iCloud-Backup abrufen? Im Gegensatz zu iTunes-Backups ist es nicht einfach, direkt auf viele der auf iCloud gespeicherten Dateien zuzugreifen. iCloud ist ein von Apple entwickelter Cloud-Speicherdienst, mit dem Nutzer Daten auf ihren Geräten speichern können. Mit iCloud können Sie Ihr iPhone, iPad, iPod über iCloud ohne Computer sichern und 5 GB freien Speicherplatz nutzen.

Es hilft Ihnen auch, Ihre Fotos, Kalender, Standorte und mehr mit Ihren Freunden und Familien zu teilen. Heute ist iCloud die beliebteste Backup-Lösung für iPhone-, iPad- und iPod-Nutzer geworden. Da iCloud-Backup so häufig verwendet wird, ist es nicht verwunderlich, dass es die Notwendigkeit gibt, iCloud-Backup auf den PC herunterzuladen. Dafür gibt es drei häufige Gründe: Vor nicht allzu langer Zeit war das Herunterladen von iCloud-Backups auf den PC eine sehr anspruchsvolle Aufgabe, vor allem für nicht-technische Benutzer.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.